Daniela und Frank Leyhe GbR
Alte Hellersdorfer Straße 141
Berlin
Germany / Berlin / Berlin 12629
Phone: +49 (0)30 889 454 24

PHP 5.6

Sie sind hier

PHP 5.6

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Frank
Bild des Benutzers Frank
PHP 5.6

Seit einige Zeit ist PHP 5.6 veröffentlicht. Inzwischen gibt es die Version 5.6.1. Dazu wurde PHP 5.3 eingestellt und PHP 5.4 bekommt nur noch Sicherheitsupdate. Was liegt also näher als mal langsam auf PHP 5.6 umzustellen. Gesagt getan, doch leider sieht das ganz anders aus. Nach der Umstellung gab es Problem bei nginx mit php5-fpm die HTTPS Seiten zu starten. Es passierte nichts. Die HTTP Seiten dagegen ohne Problem. Unterschiede bis auf die SSL Einträge gab und gibt es auch keine.

 

Die Lösung. Die disable_functions in der PHP.ini bzw. in den bei php5-fpm üblichen *.conf Dateien deaktiveren. Dann starten und siehe da, HTTPS Seiten starten nun auch. Nach weiteren Überprüfungen stellte sich heraus, das bei HTTPS die exec und curl_exec eine Rolle spielen.

 

Vorteile von PHP 5.6 - ca. 10% Performance Gewinn gegenüber PHP 5.5, un ein paar Dinge mehr.

 

Um nicht jeden Text im WWW neu zu erfinden -  hier ein Link wo die Neuerungen gut erklärt werden. http://phpmagazin.de/artikel/php-5-6-175852

 

CT Security System wird nun ausführlich auf PHP 5.6 getestet. Wordpress 4.0 und Drupal 7.31 laufen ohne Probleme mit PHP 5.6. Drupal hatte hier bisher nur ein Problem mit mbstring gemeldet. Dabei ging es um http_output und http_input. Hier muss man nun diese Funktion in der php.ini entsprechend deaktivieren. (Mit der Funktion = pass.)

 

Bearbeitet von: Frank an 09.10.2014 - 19:41
Baba
PHP 5.6

kann ich das so machen wie es da beschrieben ist https://beier.io/php-5-6-auf-debian-wheezy-installieren/

und muss ich noch auf was anderes achten

Danke schon mal im voraus

 

Frank
Bild des Benutzers Frank
Kann man so machen.

Kann man so machen. Allerdings stehen dort nicht wirklich alle Infos. Desweiteren kannst Du auch auf die neue Debian 8 Version gehen, dann hast Du PHP5.6 auch mit dabei. Allerdings muss man hier auch auf einiges aufpassen. Server Backup ist immer vorher anzuraten. Grundsätzlich sollte man nicht nur die PHP Version aktualisieren, sondern auch gleichzeitig die Datenbank. Es gibt aber immer ein paar Hürden die man überwinden muss. Welche ist von Fall zu Fall unterschiedlich.

Baba
PHP 5.6

hast du den mal zeiht um das zumachen?

das trau ich mir doch nicht zu

 

Frank
Bild des Benutzers Frank
Alles weitere per PN geklärt.

Alles weitere per PN geklärt. :-)

Benutzeranmeldung

Um automatisierten Spam vorzubeugen lassen Sie dieses Feld leer.

Counter

  • Site Counter:1,529,009
  • Besucher:
    • Heute:331
    • Woche:3,224
    • Monat:8,731

Social